Pilgertage für trauernde Männer –

Wir machen uns auf den Weg

Termine/Angebote

Ein Trauerangebot nur für Männer

Seit 2022 bieten wir im Sommer jährlich eine vier- bis fünftägige Pilgertour für Männer an, die um einen nahestehenden Menschen trauern – z. B. um Partner*in, Elternteil, Geschwister, Kind, Freund*in…
Im Gespräch und auch im Schweigen pilgern die Teilnehmer auf dem internationalen Jakobsweg zwischen Bodensee und Genfer See.  Startpunkt und Strecke werden jedes Jahr neu festgelegt.

Die Etappen werden so geplant, dass auch “Anfänger” mitlaufen können, da die Teilnehmer – je nach Kondition- Teilstrecken auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen können.

Unterkünfte für Übernachtungen inkl. Frühstück sind organisiert, ebenso die Rückfahrt am letzten Pilgertag nach Konstanz.

Die Verpflegung während der Tagesstrecken organisieren sich die pilgernden Männer selbst.

Die sommerliche Tour wird begleitet von Ekkehard Creutzburg und Bernd Stolz, beide Wittwer, pilgererfahren und ehrenamtlich im Hospizverein Konstanz engagiert,

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir berücksichtigen die Anmeldungen nach Eingangsdatum.

In der Vorwoche der Tour gibt es ein Kennlerntreffen in den Räumen des Hospizvereins , bei dem auch offene organisatorische Fragen geklärt werden können.

Informationen für die Pilgertage 2023:

ZeitDo, 08.06.23, Fronleichnam (vormittags) bis So 11.06.23 (abends)
Kennlern-
termin
Mo 08.05.23, 19.00 Uhr
im Hospizverein Konstanz
Teilnehmerbegrenzt, Anmeldung erforderlich
Anmeldungbis Fr 05.05.23 möglich
(für Planung der Übernachtungen nötig)
Tel: 07531 691 38 0
Mail: hospiz@hospiz-konstanz.de
Bitte geben Sie bei der Anmeldung per Mail Ihre Telefonnummer für evtl. Rückfragen an.
Kosten– ca. 150-200 Euro
für 3 Übernachtungen inkl. Frühstück
– ca. 60 Euro für Rückfahrt am 4. Tag
– zuzüglich Verpflegungskosten für die Tagesstrecken
(Kosten können variieren, genauere Angeben spätestens am Kennlerntermin)
Flyer zum Download

Allgemeine Infos oder Fragen
+49 (0)7531 69138-0
Kontaktformular