Vortrag

Begleitung von Menschen mit Demenzerkrankung in der letzten Lebensphase

Vortrag von Heidi Schänzle-Geiger

Termine/Angebote

Referentin Heide Schänzle-Geiger

Impulse aus der Palliative Care

In Kooperation mit der Caritas Altenhilfe gGmbH

 

Die Entwicklung von Palliative Care erfolgte ausgehend von Die Entwicklung von Palliative Care erfolgte ausgehend von Menschen mit einer unheilbaren Krebserkrankung. Zunehmend gibt es Bemühungen, diesen Fokus zu erweitern, um auch Menschen mit anderen Erkrankungen eine gute Palliativversorgung zu ermöglichen. Thema ist nicht mehr die Heilung, sondern der Erhalt und die Förderung der individuellen Lebensqualität – auch und gerade in der Demenzversorgung.
Die Orientierung an Würde und Selbstbestimmung und der Fokus auf Symptomlinderung – vor allem wenn die Betroffenen selbst ihre Bedürfnisse aufgrund der kognitiven Veränderungen nicht mehr sprachlich ausdrücken können – sind in der Begleitung von Menschen mit einer Demenzerkrankung über den gesamten Krankheitsverlauf hinweg zentral.

Besonders wichtig ist vorausschauende Planung, um Bezugspersonen und Betreuenden eine Orientierung an den Bedürfnissen und Wünschen der Betroffenen zu ermöglichen.

Heidi Schänzle-Geiger ist Psychotherapeutin und Palliativpsychologin, Palliativstation des Kantonsspitals Münsterlingen und Memory Clinic Münsterlingen, Vizepräsidentin Alzheimer Thurgau.

Zur Veranstaltungsreihe

Datum26. Oktober 2020
Uhrzeit19.30 – 21.00 Uhr
Ort vhs, Astoria-Saal, Katzgasse 7, Konstanz
KostenEintritt: frei, über Spenden zur Kostendeckung freuen wir uns sehr
ReferentinHeidi Schänzle-Geiger
FlyerFlyer
Informationsflyer herunterladen

Allgemeine Infos oder Fragen
+49 (0)7531 69138-0
Kontaktformular