Lesung

Lass uns über den Tod reden

Lesung mit C. Juliane Vieregge

Termine/Angebote

C. Juliane Vieregge

Uns fehlt eine Kultur des Sterbens und der Trauer und mit dem Sprechen fängt es an

„Lass uns über den Tod reden!“ forderte daher C. Juliane Vieregge Hinterbliebene von Eltern oder Ehepartnern, Kindern oder Geschwistern auf. Wer sich mit dem Tod beschäftigt, der stellt sich auch die entscheidenden Fragen des Lebens, z. B. Wie gehen wir mit dem Tod eines geliebten Menschen um? Können wir die Leerstelle füllen, die der Verstorbene hinterlässt, geht das Leben einfach weiter? Welche Rituale können uns helfen?

 

Die Autorin sprach mit bekannten Persönlichkeiten wie Joe Bausch, Ulrike Bliefert, Katrin Sass, Christopher Buchholz, Dieter Thomas Kuhn oder Boris Palmer sowie mit Menschen, die beruflich mit dem Tod zu tun haben. Entstanden sind 18 vielschichtige, berührende und sehr persönliche Geschichten.

 

Zur Veranstaltungsreihe

DatumMontag, 25. Oktober.2021
Uhrzeit19.30 – 21.00 Uhr
OrtKulturzentrum am Münster, Wolkenstein-Saal
KostenEintritt frei, über Spenden zur Kostendeckung freuen wir uns
ReferentinC. Juliane Vieregge, Autorin, Online-Journalistin, Bloggerin
BuchtippC. Juliane Vieregge, Lass uns über den Tod reden, Ch. Links Verlag
Kooperationmit der vhs Landkreis Konstanz e.V.

Sie können den Vortrag hier in voller Länge ansehen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Allgemeine Infos oder Fragen
+49 (0)7531 69138-0
Kontaktformular