Vortrag

Heilstätte der Seele

Krisenbewältigung mit Hilfe von Bilderbüchern

Termine/Angebote

Bilderbücher können Kindern in angemessener Form zeigen, wie Menschen, ob groß oder klein, Krisen meistern, Lösungen finden und schwierige Lebenssituationen gestalten. Nicht zuletzt in der Kinderhospizarbeit sind Bilderbücher daher ein wunderbares Medium, um auch kleine Kinder zu unterstützen. Wir stellen Ihnen Bilderbücher vor, die einen kindgerechten Umgang mit Krankheit, Tod und Trauer aufzeigen, ungeachtet ob die Kinder unmittelbar betroffen sind oder nicht. Erleben Kinder solche Krisen tatsächlich in der Familie, sind oft weitere Themen damit verbunden, z.B. Isolation, Außenseiter-Dasein oder Rivalität. Auch zur Überwindung dieser Schwierigkeiten geben so manche Bilderbücher hilfreiche Impulse.

Dr. Gisela Wittner, Kinderärztin, Koordinatorin Kinder- und Jugendhospizarbeit im Landkreis Konstanz
In Kooperation mit dem Kinderhaus Edith Stein Kinderhaus

 
Zur Veranstaltungsreihe

Datum03.11.2015
Uhrzeit19.30-21:00 Uhr
OrtKinderhaus Edith Stein
Gustav-Schwab-Str. 10b
Konstanz
Kostenfrei, über Spenden zur Kostendeckung freuen wir uns sehr
ReferentnDr. Gisela Wittner
FlyerFlyer
Informationsflyer herunterladen

Allgemeine Infos oder Fragen
+49 (0)7531 69138-0
Kontaktformular