Angebot

Selbsthilfegruppe für Hinterbliebene

nach Suizid eines nahestehenden Menschen
Ich bin nicht allein!

Termine/Angebote

Trauer nach dem Suizid eines nahestehenden Menschen ist keine Trauer wie jede andere, sondern oft eine sehr erschwerte Trauer.

Besonders Menschen, die Gleiches erfahren haben, können das nachempfinden. Auch wenn Familie, Freundinnen und Freunde viel Verständnis zeigen, Hilfe und Beistand leisten, fällt es mitunter leichter, sich mit Menschen auszutauschen, die Ähnliches erlebt haben. Oft sind sie in der Lage, widersprüchliche Gefühle, die nach einem Suizid auftreten können, nachzuvollziehen. Gerade wenn der Verlust schon lange zurückliegt und die Art des Todes noch immer „wirkt“, haben Hinterbliebene oft das Bedürfnis, Rücksicht auf ihr nahes Umfeld zu nehmen.

In einer Gruppe ähnlich Betroffener hat Platz, was sonst vielleicht zu schwer und unaussprechlich scheint oder manchmal einfach untergeht, weil es inzwischen wieder einen Alltag gibt. Für viele Betroffene ist eine Selbsthilfegruppe daher ein Ort, an dem sie sich gut aufgehoben und verstanden fühlen. Unsere Gruppe ist unabhängig von Religion und Weltanschauung und offen für Menschen, die nahe Angehörige, Verwandte oder Freunde durch einen Suizid  verloren haben. Diskretion und Verschwiegenheit in der Gesprächsgruppe sind selbstverständlich. Sie können die Gruppe regelmäßig, gelegentlich oder auch einmalig besuchen, sich an den Sitzungen aktiv beteiligen oder einfach nur zuhören und trotzdem Teil der Gruppe sein. Ich bin nicht allein!

 

Hier Flyer zur Selbsthilfegruppe downloaden.

AnmeldungEinstieg jederzeit ohne Voranmeldung möglich.
KostenDie Teilnahme ist kostenfrei
OrtHospizverein Konstanz, Talgartenstraße 2
Konstanz, Seminarraum EG 2
InformationenFalls Sie Fragen vorab klären möchten, können Sie sich an Christina Labsch-Nix bei uns im Haus wenden s.u.
Kooperationmit AGUS e.V.

Weitere Infos auch unter:
AGUS–Bundesgeschäftsstelle
Kreuz 40, 95445 Bayreuth
Tel 0921-1500380
Mail: kontakt@agus-selbsthilfe.de
Wochentag / Uhrzeit Donnerstags, 19 – 20.30 Uhr
Termine 2022Ca. alle 6 Wochen
13. Januar; 17. Februar; 31. März; 12. Mai;
23. Juni; 28. Juli; 15. September; 27. Oktober;
08. Dezember
Termine 2023Ca. alle 6 Wochen
19. Januar; … weitere Termine folgen
Flyer zum Download